FANDOM


Die FormatierungBearbeiten

Wichtig: Prüfe, bevor du auf "Seite erstellen" klickst, ob die Seite nicht vielleicht schon vorhanden ist. Wenn du eine neue Seite erstellen möchtest, solltest du darauf achten, nicht einfach querbeet zu schreiben. Wir haben hier eine bestimmte Formatierung festgelegt, nach der du dich zu richten hast.

Nehmen wir mal an, du schreibst etwas über Feuerstern. Zu beachten ist:

  • dass du folgendermaßen anfängst:

"Feuerstern (Original: Firestar) ist ein hübscher Kater mit rotem Fell und der Anführer des DonnerClans."

Das bedeutet, dass du in den ersten Satz der Seite das Wichtigste nennst. Etwa das Aussehen und die Herkunft bzw. welche Stellung die Katze im jeweiligen Clan hat. Auch sollst du den Namen im ersten Satz fett schreiben und dahinter unbedingt den englischen Namen nennen.

Dir ist doch sicherlich aufgefallen, dass einige Wörter manchmal blau geschrieben sind und man sie anklicken kann. Und ein Wort mit einem Artikel zu verlinken machst du einfach zwei eckige Klammern um das Wort.

  • dass du, wenn du ein Bild einfügen möchtest, dass du entweder aus der Gallerie entnommen oder selbst hochgeladen hast, es auf die rechte Seite neben dem ersten Satz platzierst.
  • dass du unter dem ersten Satz wie folgt weitermachst:

LebenBearbeiten

In die Wildnis: "..."

Das bedeutet, dass du eine Überschrift mit "Leben" benennst. Bitte verwende "Überschrift 2" im Textlayout. Darunter erstellst du dann bitte eine Überschrift, die klärt, um welches Buch es sich handelt. Dazu verwende "Überschrift 4" im Textlayout.

  • dass du unter dem Leben des Charakters eine neue Überschrift ("Überschrift 2") erstellst und sie "Familie" nennst. Darunter kannst du zusammenfassen, mit welchen Katzen der jeweilige Charakter verwandt ist. Bitte achte darauf, die Namen der Katzen zu verlinken, wenn sie im Text noch nicht verlinkt wurden.
  • dass du ggf. eine weitere Überschrift mit "Sonstiges" erstellst, falls es etwas Besonderes zu sagen gibt.


So. Das war dann auch schon alles, was du wissen musst. Fertig sieht das dann so aus.

Viel Spaß beim schreiben.